EBERBACHER ORGELSOMMER

04. – 25. JULI 2021

Eintritt (einzeln): 8 EUR (am 4. Juli: Nur 8 EUR pro Familie aus einem Haushalt.)
Abonnement (vier Konzerte) 22 EUR
Freier Eintritt für Schüler und Studenten.
Vorverkauf: Buchhandlung Greif Eberbach 8 EUR

Nach derzeitigem Stand ist beim Einlass ein Test-, Impf- oder Genesenennachweis vorzulegen. Zudem müssen wir die Daten der Konzertbesucherinnen und - besucher erheben.
 

_____________________________

04. JULI | 17 UHR – FAMILIENKONZERT

PROGRAMM

Der Karneval der Tiere in einer Bearbeitung für Orgel von Severin Zöhrer
Familienkonzert mit Figurenspieler Emilien Trouche
Beginn 17 Uhr | Eintritt 8 EUR pro Familie aus einem Haushalt

_____________________________

11. JULI | 19 UHR – SEVERIN ZÖHRER

PROGRAMM

Franz Liszt Präludium und Fuge über B-A-C-H
1811–1886  
   
Jean-Louis Florentz Seigneur des lumières
1947–2004 aus »Laudes« op. 5
   
Johann Sebastian Bach Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564
1685–1750  
   
Louis Vierne Adagio
1870–1937 aus der dritten Sinfonie op. 28
   
Igor Strawinsky Allegro moderato
1882–1971 aus der Sinfonie Es-Dur op. 1
  Bearbeitung für Orgel von Severin Zöhrer

 

_____________________________

18. JULI | 19 UHR – JEAN-BAPTISTE MONNOT

PROGRAMM

Werke von Bach und Prokofjew
sowie Improvisationen

_____________________________

25. JULI | 19 UHR – STEPHEN THARP

PROGRAMM
 

Johann Sebastian Bach Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 903
1685–1750 Für Orgel eingerichtet von Stephen Tharp
   
  »Allein Gott in der Höh sei Ehr« BWV 662
  aus den »Leipziger Chorälen«
   
Felix Mendelssohn 1. Sonate f-Moll op. 65/1
1809–1847 Allegro moderato e serioso – Adagio –
  Andante Recitativo – Allegro assai vivace
   
Jeanne Demessieux »Attende Domine«
1921–1968 aus den 12 Choralvorspielen op. 8
   
Marcel Dupré Drei Präludien und Fugen op. 7
1886–1971 h-Moll
  f-Moll
  g-Moll